EtherPad im Unterricht

EtherPad ist ein freies schreiben-tool, Das gibt Ihnen und Ihren Schülern die Möglichkeit, in einem einfachen Text-Dokument gleichzeitig arbeiten. EtherPad erinnert ein bisschen an Google Text & Tabellen, Es braucht aber keine Anmeldung, und ist deshalb einfacher Einstieg mit. Auf der anderen Seite sind Bearbeitungsoptionen nicht ganz so gut, und es gibt keinen Zugriff auf z.B. Tabellenkalkulationen, Fragebögen und Präsentationen. Das Tool eignet sich in erster Linie für die Verwendung innerhalb der polyphone form.

EtherPad im Unterricht

Innerhalb der polyphone form EtherPad ist ideal zur Verwendung in Verbindung mit Projektarbeit der SchülerInnen, wo werden Schüler in Gruppen auf die Erstellung eines Berichts zum Beispiel arbeiten,. Indem man Kursteilnehmer in Etherpad zusammenarbeiten, können Sie kontinuierlich den Lehrprozess Folgen – es erfordert nur, dass Sie die URL der SchülerInnen gemeinsames Dokument kennen. Die Schüler können auch mit Etherpad gleichzeitig im selben Dokument schreiben, auch wenn sie nicht zusammen sitzen, und sie haben die Gelegenheit, miteinander zu plaudern.

Wenn Sie als Lehrer ein gemeinsames Dokument erstellt und sie auf den Projektor zeigt, EtherPad kann auch als freigegebenen Whiteboard verwendet werden, wo können die Schüler gleichzeitig schreiben. Jeder Student bekommt seine eigene Farbe, wie im Bild oben gezeigt, und geben Sie ihren Namen in der rechten oberen Ecke, und erhalten dadurch einen Überblick über wer was geschrieben hat.

EtherPad ist ein Open-Source-Projekt, und Sie können gratis Software herunterladen und installieren Sie es auf einem eigenen server. Allerdings ist es auch möglich, Dokumente auf einer der vielen Server bereits ausgeführt Etherpad erstellen. Hier finden Sie eine Liste Hier. Nachdem Sie einen Server ausgewählt haben, können Sie ein Dokument erstellen., entweder durch Klicken auf "Neue Pad" oder indem Sie einen optionalen Name auf Dokument eingeben.

EtherPad ist kostenlos zu benutzen, und es funktioniert am besten in Google Chrome Browser.