MapBox im Unterricht

MapBox ist ein kostenloser service, Das ermöglicht Ihnen das Erstellen von Karten und können Sie Elemente in die Karte einfügen und Text hinzufügen. MapBox eignet sich in erster Linie für den Einsatz in die dialogische pädagogischen form.

MapBox

Innerhalb der dialogische form MapBox fx einsetzbar in Verbindung mit Exkursionen. Der Lehrer kann erstellen Sie einen Plan und setzen von Markern an bestimmten Stellen, als Schüler sollte im Zusammenhang mit Hurley übergeben. In der Karte unten habe ich drei Marker auf der Karte von Falkirk eingefügt., und machte den Schülern eine Zuordnung zu einzelnen Standorten.

Es ist auch möglich, Studenten, die ihre eigenen Karten erstellen lassen, und sie Marker mit Informationen an verschiedenen Orten einfügen lassen. Verwendet in dieser Weise mit MapBox zur Vorbereitung einer Exkursion der Studenten sein kann. Lassen Sie zum Beispiel Studenten zusammen arbeiten in Gruppen zu interessante Orten in der Stadt zu finden, die Sie besuchen werden, wird, und anschließend zu Exchange-Maps zu ermöglichen Sie und erkunden Sie die Stadt zu, indem die Karte wie eine andere Gruppe erstellt hat.

Um es verwenden, um eine erforderliche MapBox kostenloses Konto erstellen. So können erstellt werden Hier. Ein kostenloses Konto können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Karten erstellen, aber sie sind begrenzt, können angezeigt werden 3.000 Mal. Sie können auf Aktualisieren $5 pro Monat, und dann haben Sie 10.000 Kartenansichten pro Monat.

Sie können beide Karten teilen indem sie einbetten, wie ich es oben getan haben, aber sie können auch geteilt werden, als gemeinsame Bilder oder eine Verbindung.

Brauchen Sie Hilfe beim Einstieg mit MapBox, Du kannst eine Anleitung lesen Hier.

Ein Gedanke zu"MapBox im Unterricht”

Kommentare sind geschlossen.