MindMeister im Unterricht

MindMeister ist ein kostenloses Mindmapping Werkzeug, das es den Schüler erlaubt, ein gemeinsames Mindmap zu erstellen und zu bearbeiten.

MindMeister eignet sich in erster Linie für den Einsatz in der polyphonen Unterrichtsform.

Mindmeister

Innerhalb der polyphonen Unterrichtsform ist es naheliegend, MindMeister als gemeinsames Mindmap der Schüler zu verwenden, im Zusammenhang mit der Generierung von Ideen vor einer gemeinsamen Textproduktion, einer Projektarbeit und ähnlichem. Die Schüler können, gleichzeitig, ihre Ideen ins Mindmap eintragen und diese in Echtzeit gegenseitig kommentieren und auf den Ideen der anderen aufbauen, genauso wie auch der Lehrer die Möglichkeit hat, mitzulesen und an der gemeinsamen Ideensammlung teilzunehmen. Ein online Mindmap kann auch als ein Werkzeug dienen, um laufend die Zusammenarbeit in einer Gruppe von Schülern zu steuern. Mithilfe der Geschichtsfunktion von MindMeister, welche zeigt, wie sich ein Mindmap seit seiner Erstellung entwickelt hat, kann es auch gebraucht werden als Dokumentation eines Prozesses der Ideensammlung und der Zusammenarbeit.

MindMeister ist in einer kostenlosen Version verfügbar, für die Sie sich registrieren können, und zwar hier. Wenn Sie Mindmeister ohne Registrierung testen möchten, können Sie diesem Link folgen.

Ein Gedanke zu"MindMeister im Unterricht”

Kommentare sind geschlossen.