MindMup im Unterricht

MindMup ist eine freie Mindmapping-tool, die ermöglicht unter anderem über eine gemeinsame Mindmap Onlinezusammenarbeit. Wo fx MindMeister müssen Sie ein Konto erstellen, Sie können MindMup verwenden und speichern seiner Mind-Maps ohne Login. MindMup eignet sich in erster Linie für die Verwendung innerhalb der dialogische oder die polyphone undervisningform.

MindMup im Unterricht

Innerhalb der dialogische form MindMup einsetzbar als Studenten-Tool zum Generieren von Ideen oder Informationen zu organisieren. Es könnte zum Beispiel im Zusammenhang mit den Aufgaben sein, die vom Lehrer fragten. Die Schüler können MindMup ohne Login nutzen., und sie können ihre Mind-Maps im Speicher Ihres Browsers speichern, und weiter später an ihnen arbeiten.

Innerhalb der polyphone form Es ist natürlich MindMup als der Studenten gemeinsame Mind-Maps mit Bezug zu Idee-Generéring vor dem gemeinsamen Schreiben Zuordnungen verwenden, Projekt Arbeit und ähnliche. Schüler können, gleichzeitig, Ihre Ideen in die Mind Map zu überprüfen und sie können auf jeder des anderen Ideen in Echtzeit erstellen, wie auch der Lehrer hat die Möglichkeit, mit lesen und nehmen an der gemeinsamen Idee-Generierung. Ein online Mindmap kann auch als ein Werkzeug, um eine Zusammenarbeit zwischen einer Gruppe von Studenten kontinuierlich Steuern dienen..

Wenn Sie MindMups Möglichkeiten zur Zusammenarbeit nutzen möchten, sowohl zwischen den Schülern innerhalb der polyphone form, und zwischen Lehrer und jeder Schüler innerhalb der dialogischen Form, Sie müssen die Erweiterung Echtzeit-Zusammenarbeit unter "Erweiterungen" in der Menüleiste aktivieren.. Diese Erweiterung benötigt, aktivieren, MindMup mit seinem Google-Konto zuweisen. Darüber hinaus können Mindmaps auf Google-Laufwerk speichern. Lesen Sie mehr über die Möglichkeiten der online-Zusammenarbeit in diesem Leitfaden für MindMup.