Sidengo im Unterricht

Sidengo ist ein kostenloses Werkzeug zum Erstellen und Veröffentlichen von Websites. Mit Sidengo können Sie schnell und einfach eine Homepage für eine Klasse oder ein Fach erstellen, oder die Schüler ihre eigenen Homepages erstellen lassen. Sidengo eignet sich für den Einsatz in der monologischen und der dialogischen Unterrichtsform.

Sidengo im Unterricht

In der monologischen Unterrichtsform kann Sidengo verwendet werden, um die Lernenden über fachliche Themen zu informieren oder praktische Anweisungen zu erteilen. Der Lehrer kann seiner auf Sidengo erstellten Seite z.B. Artikel , Videos und Dokumente hinzufügen, und diese als eine gemeinsame Vermittlungsplattform verwenden.

In der dialogischen Unterrichtsform ist Sidengo als Plattform für Schülerproduktionen einsetzbar. Die Medien- und Textproduktionen der Schüler können auch auf ihre eigenen Homepages gelegt werden, und indem man die selbe Homepage über einen längeren Zeitraum hinweg anwendet, kann sie den Schülern als Portfolio dienen. Es ist für die Schüler einfach, Medien von Diensten wie Soundcloud, Vimeo und YouTube zu importieren.

Sidengo ist kostenlos zu benutzen, und erfordert nur, dass man ein Profil erstellt auf der Seite hier. Benötigen Sie Hilfe, die erste Schritte mit Sidengo zu machen, finden Sie diese hier.

Weebly im Unterricht

Weebly ist ein kostenloses Werkzeug zum Erstellen und Veröffentlichen von Websites. Es bietet die Möglichkeit, z.B. für eine Klasse oder ein Fach eine Website zu erstellen, so wie es auch möglich ist, die Lernenden ihre eigenen Websites erstellen und danach gemeinsam bearbeiten zu lassen. Weebly ist am besten geeignet für den Einsatz in einer monologischen oder einer polyphonen Unterrichtsform.

Weebly

In der monologischen Unterrichtsform kann Weebly vom Lehrer verwendet werden, um die Lernenden über fachliche Themen zu informieren oder praktische Mitteilungen zu erteilen. Eine mit Weebly erstellte Homepage kann als Wissens- und Informations-Plattform verwendet werden, auf der den Lernenden Wissen und Informationen vermittelt wird. Beispielsweise können dort Artikel, Videos und Dokumente gepostet werden, genauso wie das Anmelden für Veranstaltungen und Ausflüge hier geschehen kann. Die Aktualisierung und Aufrechterhaltung der Homepage kann gemeinsam übernommen werden; eine Schülergruppe kann dabei z.B. für den Unterhalt verschiedener Unterseiten verantwortlich sein.

In der polyphonen Unterrichtsform ist Weebly von einer Gruppe oder einer Klasse als Wissens- und Informations-Plattform – also als gemeinsames Wiki - verwendbar. Indem man den Lernenden Berechtigungen zum Bearbeiten der Seite erteilt, können sie in einer kollaborativen Zusammenarbeit die Seiten füllen. Man kann die Lernenden gemeinsam Unterseiten zu verschiedenen Themen erstellen lassen, und einen Blog einrichten, in dem die Lernenden z.B. abwechslungsweise Debattartikel schreiben, und die Texte untereinander kommentieren können.

Benötigen Sie Hilfe für die ersten Schritte mit Weebly im Unterricht und für die Funktionen des Tools, können Sie diese Einführung lesen: Erste Schritte mit Weebly im Unterricht.